Zum Hauptinhalt springen
02.05.2018 08:33 Alter: 23 days
Kategorie: Kunstgalerie, Allgemeines

Smokekäppchen und der Freischütz


Nun wissen wir endlich, warum die Brücke im Hüholz Teufelsbrücke heißt, woher Rabenkirchen seinen Namen hat und warum der Wolf für immer das Rauchen sein lassen wird! Wir – nun, zumindest die Zuschauer, die den Schattentheaterabend der Klasse 7a erleben durften.

Was für gruselige Sagen – und was für entzückende Scherenschnitte!

Was für filigrane Figuren – und was für eine einfühlsame Musik dazu!

Was für ein motorisches Geschick beim Herstellen der Häuser, Bäume, Blumen, Insekten, Pferde und Kutschen – und was für ein gemütlicher Geschichtenerzähler!

Die 7a hinter dem Vorhang, Herr Schmidt im Großvatersessel davor.

27 SiebtklässlerInnen bei Schattentheater und Film – und ein Elftklässler (Finn-Niklas Fust) für die Musik.

Unermüdliche SchülerInnen mit Frau Reinckens und der externen Unterstützung von Filmemacher Michael Gerasch hier, ein entzücktes Publikum da.

Könnten wir entscheiden – ihr gewännet sofort den ersten Preis beim Kreativwettbewerb!

Ein Abend, der glücklich machte. Dank dafür an alle Beteiligten!

Text: Frau Beland

Fotos: Frau Reinckens

 

 

Schülerinnen und Schüler der Klasse 7a haben im Rahmen des Kunstunterrichts zehn  Angeliter Sagen als filigranes Schattentheater umgesetzt und einstudiert. Die Aufführung wurde von Finn-Niklas Fust (Q1e ) musikalisch begleiten, Rainer Schmidt hat die kurzen, unterhaltsamen Überlieferungen aus Angeln vorgetragen. 

Im Anschluss wurde erstmals der Film "Smokekäppchen" gezeigt. Es ist der Kreativbeitrag der 7a  zu dem bundesweiten Wettbewerb für rauchfreie Schulen "Be Smart - Don't Start". Das darin gezeigte Schattentheater hat eine Projektgruppe der Klasse mit viel Mühe und Sorgfalt gestaltet, gespielt und mit Hilfe des Filmemachers Michael Gerasch als Kurzfilm realisiert. Die Musik wurde von Finn-Niklas Fust eigens für "Smokekäppchen" komponiert und eingespielt.

Den Film können Sie sich hier gerne ansehen!

Henrike Reinckens

 

Auch der Schleibote berichtet über den "Bösen Wolf mit Raucherhusten". Den Artikel gibt es hier





24.05.2018 14:07

Galerie der jungen Talente: DREIKLANG: Aquarelle, Zeichnungen und Mixed Media

Die  Galerie der jungen Talente in der Klaus-Harms-Schule präsentiert: DREIKLANG:...



weiterlesen »

21.05.2018 19:23

Neighbours – yet different!

Die 7b zu Gast in Tschechien



weiterlesen »

01.05.2018 13:40

Besuch in Montauban-de-Bretagne vom 18.- 25. April 2018

"Es war eine schöne Zeit in einer lieben Gastfamilie mit tollen Ausflügen!"



weiterlesen »