Schulsozialarbeit

Seit Januar 2013 gehört Kerstin Clausen als Schulsozialarbeiterin zum pädagogischen Profil der Klaus-Harms-Schule.

Als Schulsozialarbeiterin bin ich Ansprechpartnerin für SchülerInnen, Lehrende und Eltern zugleich. Ob es um eine kleine oder große Frage geht, um ein Schulproblem oder gar eine verzwickte Situation zu Hause - die Tür steht jedem offen.

Angebote der Schulsozialarbeit an der KHS

  • Beratung und Hilfe bei Fragen, Sorgen und Problemen im Rahmen von Einzel- oder Gruppengesprächen
  • sozialpädagogische Begleitung von Schülerinnen und Schülern (Einzelfallhilfe)
  • Unterstützung und Vermittlung bei Konflikten
  • Weitervermittlung zu Beratungsstellen oder Einrichtungen der Jugendhilfe
  • Zusammenarbeit mit der Schulpsychologischen Beratung des Kreises Schleswig-Flensburg
  • Projektarbeit zur Stärkung sozialer Kompetenzen
  • Elternarbeit
  • Präventionsangebote in Zusammenarbeit mit Lehrenden und anderen Kooperationspartnern
  • Mitwirkung an der Ausbildung der Streitschlichter

Darüber hinaus findet eine kontinuierliche Zusammenarbeit mit den Beratungslehrkräften der KHS statt.

Bürozeiten

Mo, Di, Do und Fr 7:30 - 12:30 Uhr

Individuelle Termine sind nach Absprache möglich.

Kontakt

E-Mailkerstin.clausen@schulen-kappeln.de
Telefon            04642-101555
Handy0172-5905944