JUKA 2018

Zum 1. Mal fand das Zeltlager JUKA (Jugend unterstützt Kinder in Afrika) für die 7. und 8. Klassen in Neukirchen statt.

65 Jugendliche meldeten sich an und wurden von 25 Betreuern aus dem Q1- und Q2-Jahrgang betreut.

Unter dem Thema Afrika gab es interessante Info-Workshops zu Brennpunktthemen aus Afrika, die die Betreuer selbst erarbeitet haben und in Kleingruppen den Jugendlichen vorgestellt und diskutiert haben.

In den Bastel-Workshops, Spielen und Rallye stand wieder der Spaß im Vordergrund.

Ein Wasserspiel zeigte den Jugendlichen, dass Wasser ein besonderes Gut in Afrika ist.

Gute Laune hatten alle von Anfang an beim Tanzen und Trommeln zu Waka waka von Shakira.

Weitere Informationen zum JUKA gibt es hier.

Eindrücke aus dem JUKA 2018