Zum Hauptinhalt springen
27.03.2022 19:39 Alter: 58 days
Kategorie: Allgemeines, Projekte

Energiemobil an der KHS


Am 8. Februar 2022 kam das Energiemobil Schleswig-Holstein an die Klaus-Harms-Schule. Ein großer rosafarbener Truck fuhr um 7 Uhr auf den Schulhof und erweckte die Aufmerksamkeit der Schüler und Schülerinnen.

Die 9. Klassen besuchten das Energiemobil im Rahmen ihres Physikunterrichts. In jeweils einer Doppelstunde durchliefen die Schüler und Schülerinnen das Mobil in Gruppen und konnten sich an Informationstafeln und Anschauungsobjekten zum Thema “Energiewende”   in Deutschland und Schleswig-Holstein informieren. Neben verschiedenen Möglichkeiten, wie der Umbau des Energiesystems durch kohärente Systemfelder wie Erneuerbare Energien, Sektorenkopplung, Energiespeicher oder eine Mobilitätswende im Energieland Schleswig-Holstein gelingen kann, wurden zahlreiche regionale Praxisbeispiele wie NEW 4.0, das QUARREE 100 in Heide oder den Eisspeicher in Rendsburg vorgestellt.

Während ihres Rundgangs beantworteten die SuS Fragen, welche danach in der Klasse ausgewertet und besprochen wurden.  Es zeigte sich, dass einigen SuS das Thema „erneuerbare Energien“ aus ihrem familiären Umfeld bekannt ist. Daher war es auch nicht schwer, die SuS für das Thema zu motivieren, sodass die SuS viele Fragen hatten. Die Fragen und Themen werden im weiteren Unterricht aufgegriffen und vertieft.  Durch das aktuelle weltliche Geschehen hat das Thema auch an Relevanz zugenommen und wird von den SuS stark diskutiert.

 

Alle Schüler und Schülerinnen stellten fest, dass der Besuch des Energiemobil eine nette Abwechslung zum normalen Unterricht war. Schade war jedoch, dass keine Experimente in der Ausstellung durchgeführt werden konnten.

Text: F. Cassier-Singh

 

 





20.05.2022 15:22

Lauf zwischen den Meeren 2022

Die Klaus-Harms-Schule nimmt auch in diesem Jahr mit einer Schulmannschaft am...



weiterlesen »

08.05.2022 18:05

KHS geht wählen - Juniorwahl 2022

In der letzten Woche vor der Landtagswahl in Schleswig-Holstein 2022 hatten die Schülerinnen und...



weiterlesen »

06.05.2022 14:13

Mülltrennung an der Klaus-Harms-Schule

Ein Peer-to-Peer Projekt der UNESCO- AG



weiterlesen »