Zum Hauptinhalt springen
02.12.2020 14:46 Alter: 86 days
Kategorie: Allgemeines

Förderkreis spendet Bänke


Der Förderkreis macht es möglich: Unter den aktuellen Corona-Bedingungen hat die Klaus-Harms-Schule entschieden, dass alle Schüler*innen die Pausen draußen verbringen, und zwar in abgetrennten Bereichen pro Kohorte. Eigentlich kein Problem … aber was sollen die Schüler*innen auf einer Rasenfläche machen? Die siebten Klassen hatten dieses Problem. Nun können sie nicht nur mit Torwand, Frisbeescheibe, Ball und Springseil, die die Sportfachschaft zur Verfügung gestellt hat, in den Pausen spielen, sondern können sich auch an/auf Bänken treffen und schnacken. Toll! Frau Huesmann hat im Namen des Förderkreises mit den Kappelner Werkstätten das Gespräch gesucht, einen Sonderpreis für die gute Sache erhalten und für jede 7. Klasse eine Holzbank gekauft. Unsere Hausmeister Herr Froese und Herr Karg haben sie aufgestellt und befestigt. Allen beteiligten danken wir.

Der Förderkreis hat zwei weitere Bänke gespendet, die aber erst bei besserer Witterung im Eingangsbereich unserer Schule die bisherigen Bänke ersetzen sollen. Aktuell wird dieser Bereich vom Q1-Jahrgang in den Pausen genutzt.

Wieder zeigt sich, wie unkompliziert und großzügig der Förderkreis unser Schulleben erleichtert und bereichert. Vielen, vielen Dank!





25.02.2021 06:27

Elterninformation zur 2. Fremdsprache ab Kl. 7

Alle Erziehungsberechtigten der Schüler*innen des 6. Jahrgangs erhalten bis Dienstag, den...



weiterlesen »

12.02.2021 11:30

Valentinstagsgrüße der SV

Liebe Schüler*innen, Lehrer*innen und Mitarbeiter*innen der Klaus-Harms-Schule! Auch in diesem...



weiterlesen »

02.02.2021 07:40

Vorstellung der neuen SV

Wir als neue Schülervertretung wollten uns, wenn auch leider auf digitalem Wege, einmal...



weiterlesen »